EFX Sports - Krea-Alkalyn (120CAPS)
EFX Sports - Krea-Alkalyn (120CAPS)
EFX Sports

EFX Sports - Krea-Alkalyn (120CAPS)

Normaler Preis €39,90 €0,00
inkl. MwSt.
Beschreibung

 

Das Kre-Alkalyn der Firma All American EFX ist eine Innovation unter den Kreatinprodukten. Die Formel ist patentiert und beinhaltet ein ph-stabiles Kreatinmonohydrat mit einem Säurepuffer. Die Kapseln wurden bereits mehrfach mit dem 'Planet Muscle Best of the Best' der Zeitschrift Planet Muscle als bestes Kreatin-Produkt ausgezeichnet. Die Produkte der Firma All American EFX werden alle einem aufwendigen Testverfahren unterzogen. Nur EFX verwendet die patentierte Originalformel, die pro Kapsel 750mg alkalisches Kreatinmonohydrat enthält.


Vorteile von Kre-Alkalyn 3000 EFX Kapseln: 

 

  • 750mg Kre-Alkalyn je Kapsel enthalten
  • ph-stabil und mit einem Säurepuffer ausgestattet
  • praktische Kapselform 

  •  

     

    Nährwerte

     

     

    weitere Zutaten: Maltodextrin, Trennmittel Magnesiumstearat, Gelatine (Kapselhülle), Farbstoffe (E129, E133: Kapselfarbstoffe). 



    Verzehrempfehlung

     

     

    Gebrauch:

     

  • an Trainingstagen: Jeweils 1–2 Kapseln 30–60 Minuten vor und nach dem Training 
  • an trainingsfreien Tagen: 2–4 Kapseln mit der ersten Mahlzeit des Tages


  • Für Kre-Alkalyn 3000 EFX gibt es verschiedene Einnahmeempfehlungen für Frauen und Männer:

  • Frauen: 1 – 2 Kapseln je Tag
  • Männer unter 90kg: 1–2 Kapseln je Tag
  • Männer über 90kg – 100kg: 2–4 Kapseln je Tag
  • Männer über 100kg: 3–4 Kapseln je Tag

  • Wichtig!! Es kann aufgrund individueller körperlicher Eigenschaften sein, dass die beste Zeit für die Einnahme vor dem Training variiert. Daher empfehlen wir mit der Einnahme der Kre–Alkalyn-Kapseln zu experimentieren, um die beste, individuelle Dosierung und Einnahmezeit herauszufinden.

    Empfehlung:
    Um einen Gewöhnungseffekt des Körpers zu vermeiden, sollte die Einnahme von Kre–Alkalyn nach 3 Monaten halbiert oder weggelassen werden.
    Nach einer Pause von 7–14 Tagen kann man seine individuelle, normale Kre–Alkalyn Einnahme erneut starten. 

     

     

     

     

     

     


      Mehr aus dieser Sammlung